The product has been added to your cart

SCHWARZ-WEISSE VINYLHOSE

1950

14,22 €

In stock

More info

DAS TAGEBUCH EINER SOUBRETTE

New York 1950, die Missgeschicke einer kleinen französischen Auswanderin, die den amerikanischen Traum anstrebt, aber schnell enttäuscht wird.

Sie muss sich prostituieren, um zu überleben, und wird dann zur Verwalterin der reichen Erbin eines Finanzimperiums, deren Mann nur davon träumt, eine Soubrette zu werden. Clara (aber ist das nicht die teuflische Tante aus Chris' Initiation?!) wird schließlich das Tanzbein schwingen.

Xavier Duvet liefert hier den ersten Teil einer riesigen Saga (1950, L'initiation de Chris, Discipline, Transfrancisco), die das Leben der Frauen einer ziemlich originellen Familie zusammenfasst.