The product has been added to your cart

DER SLAVE

LESCLAV

15,17 €

In stock

More info

  • 320 Seiten
  • Format 13 x 21 cm

"Sie träumte davon, Sklavin von früher zu sein, ewige Sklavin, ohne das Recht zu sprechen, mit stets gesenktem Blick, zu ihren Füßen kniend oder niederwerfend. Sie träumte von Ketten, Peitschen, Zwang. Wie kann man die Aufregung rechtfertigen, noch mehr als ein Haustier versklavt zu sein, abgeschottet zu leben, ohne Privatsphäre, ständig Befehle zu erteilen, gedemütigt, vielleicht sogar geschlagen zu werden?"
?Lena träumte vom Absoluten. Von einem anderen Zustand, den nur wenige verstehen konnten. Sie wollte eine Sklavin sein. Die Sklavin eines Wesens, das sie nicht kannte, eines Meisters, der auf der Leinwand strahlte und ihre Tage und Nächte verfolgte. Wie sollte sie sich ihm nähern, wie sollte sie akzeptiert werden? Wie kann man heute verschwinden, um als Sklavin zu leben?
?Zu Füßen des Meisters, dem sie ihren Körper und ihre Seele schenkt, entdeckt sie die Unterwerfung, die Ekstase und das Leiden, bis sie sich ihrer letzten Grenze stellen muss...