The product has been added to your cart

EROTISCHE BONDAGE

BETABOU

18,96 €

DE CHANTA ROSE

More

In stock

More info

LE BONDAGE EROTIQUE
Text auf Französisch, 138 Seiten


Dies ist ein Buch über eine jahrtausendealte sinnliche Aktivität: Bondage oder die erotische Kunst, mit Hilfe von Seilen zu zwingen (oder gezwungen zu werden).


Hollywood hat durch die Verbreitung von Bildern, auf denen der Liebhaber gefesselt auf einem Bett liegt und den Wünschen seines Partners ausgeliefert ist, viel dazu beigetragen, Bondage auch für Unwissende zugänglich zu machen. Heutzutage haben viele "anständige" Menschen (so scheint es!) regelmäßig Sexabenteuer, bei denen sie mit Seilen spielen.
Schließlich ist Bondage aus dem Kreis der "Perversionen" herausgetreten, in den man es eingesperrt hatte, und wurde zu einer "pikanten Art, Liebe zu machen".

Indiesem Buch wird ausschließlich die Kunst des sexuellen Bondage vorgestellt, d. h. eine Art, mit Seilen zu spielen und zu zwingen, während der Zugang zu den Genitalien und anderen Öffnungen gefördert wird...

...Dieses Buch ist in Kapitel unterteilt, in denen sexualfreundliche Positionen vorgestellt werden, die mit professionellen Fotos illustriert und von Chanta Rose, einer Meisterin der Bondage-Kunst, kommentiert werden. Sowohl Anfänger als auch Liebhaber können sich diesem köstlichen Vergnügen ohne Risiko hingeben.



Erotisches Bondage ist das erste Buch zu diesem Thema, das wirklich erotisch ist.


Chanta Rose ist Webmasterin von drei der größten Bondage-Websites. Sie ist in Großbritannien als glamouröses Topmodel und in den USA als Bondage-Modell bekannt.

Ihre Liebe zu dieser "sehr verbindenden" Disziplin, insbesondere zu BDSM-Bondage und Fetischismus, ist auf den unzähligen Fotografien, die sie über viele Jahre hinweg geleitet hat, deutlich zu erkennen. Ihre Liebe zu Bondage lässt sich an der großen Anzahl von männlichen und weiblichen Modellen ablesen, die sie in die Freuden erotischer Machtspiele eingeführt hat.


Die gebürtige Australierin lebt heute in San Francisco, wo sie den größten Teil ihrer Zeit damit verbringt, sexuelle Bondage zu unterrichten.